Calendrier de ProClim

Ces évènements sont fournies par ProClim

Evènements sur le climat, les changements globaux et l'énergie

Potsdam Summer School 2020 – Water: Our Global Common Good – The Hydrosphere across Land and Sea
This summer school will provide its participants with a comprehensive perspective and overview of the relevant aspects when dealing with the hydrosphere. They will be engaged in discussions and group works and will be provided with tools to develop effective strategies in order to deal with the challenges they face in their daily work. Image: Pxhere, CC0
17.08.2020 00:00
19th Swiss Climate Summer School 2020
The network of leading Swiss institutions in climate research and education invites young scientists to join high-profile climate researchers in a scenic Swiss Alpine setting for keynote lectures, workshops, and poster sessions on the occasion of the 19th Swiss Climate Summer School 2020. Image: Swiss Climate Summer School
23.08.2020 00:00
Higher Education Summit 2020
Together with the Universities of Bern and Lausanne, the COPERNICUS Alliance and td-net, saguf is organising the "Higher Education Summit 2020" from 31.8.-2.9.2020. Due to the Covid 19 pandemic, the conference will be held virtually. Among other things, virtual workshops (solution rooms, co-creative labs), a virtual poster market plaza and even virtual excursions are planned, whereby the focus will be on interaction among the participants. The keynote speeches will be pre-recorded and accessible so that exciting discussions can take place live. The presentations, discussions and workshops will focus on "transformative learning for sustainable development", a topic that saguf and especially the working group education for sustainable development have been working on intensively for several years! Image: Copernicus Alliance
31.08.2020 00:00
Swiss Green Economy Symposium 2020
Am SGES Symposium treffen sich Entscheider, Umsetzer und Innovatoren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen oder für die diese Themenfelder immer wichtiger werden. Image: LifeFair GmbH
01.09.2020 00:00
AEE Suisse Kongress 2020
Am 2. September 2020 findet der siebte Nationale Kongress der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz unter dem Motto «Beschleunigung! Mehr Schub für die Energiewende» statt. Es werden rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung erwartet. Image: AEE Suisse
02.09.2020 00:00
Jahrestagung 2020: "Versorgungssicherheit Schweiz"
An der Jahrestagung des energie-cluster.ch geht es rund um die Versorgungssicherheit in der Schweiz. Wie ist die Situation im Normal- und/oder Störfall? In der Podiumsdiskussion hören wir Top-Referenten, wie die aktuelle und künftige Situation in der Schweiz aussieht und wie der Bedarf der Versorgung sein wird. Image: energie-cluster.ch
09.09.2020 00:00
8th International Conference on Sustainable Development 2020
The 8th ICSD 2020 is inspired from the critical challenge of human, environmental, and economic sustainability concerning the present and future generations in a global-scale context. Image: European Center of Sustainable Development
09.09.2020 00:00
Biomass to Energy in Switzerland: Achievements and perspectives
The SCCER BIOSWEET is pleased to announce that its 2020 Annual Conference will be held on 10th of September 2020 at Centre Général Guisan, Pully (near Lausanne). This will be the final conference of the SCCER, an occasion to wrap up the numerous achievements of our researchers and share outlooks for the future of bioenergy in Switzerland. The Conference will be held in partnership with IEA Bioenergy Task 37 (Biogas). Image: SCCER Biosweet
10.09.2020 00:00
Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland
Um Aktivitäten im deutschsprachigen Raum zum Thema „Biodiversität und Klima“ zu präsentieren und allgemein bekannt zu machen, veranstaltet das BfN seit 2004 jährlich an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm die trans- und interdisziplinäre Tagung "Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland". Ziel der Veranstaltung ist es, einen besseren Informations- und Erfahrungsaustausch der nationalen Akteure im Bereich Biodiversität, Klima und Landdegradation sowie eine Vernetzung der damit befassten Institutionen herbeizuführen. Image: Bundesamt für Naturschutz BfN
10.09.2020 00:00
Klimakonferenz 2020
Am 16. September 2020 findet an der HSR erstmals die Klimakonferenz statt - mit Anton Gunzinger, Markus Friedl, Dominik Siegrist, Henrik Nordborg und vielen weiteren interessanten Referent/innen. Die Beiträge umfassen technische und planerische Lösungsansätze zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und Anpassung an den Klimawandel. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit, wie Klimaziele erreicht werden können! Image: HSR
16.09.2020 00:00
Das Klima verändert den Wald – wie weiter?
Der Klimawandel verändert auch die Wälder. Welche Entwicklungen sind zu erwarten und welche Auswirkungen haben diese auf das Ökosystem Wald? Vieles wissen wir bereits, vieles ist aber noch unbekannt. Es braucht Mut zur Unsicherheit! Es erwarten Sie Inputreferate und spannende Diskussionen über die Zukunft unserer Wälder. Image: © Abteilung Wald des Kantons Aargau
18.09.2020 00:00
Aqua Urbanica 2020
Im Jahr 2020 findet die Veranstaltung mit der Universität Innsbruck als Gastgeberin zum zehnten Mal statt. Mit dem Motto «Schwammstadt –Versickerung 2.0?» widmet sich die Tagung schwerpunktmässig der Frage, welche Bedeutung die allseits stark propagierten Konzepte der «sponge city» im europäischen Kontext haben? Worin liegen die Neuerungen gegenüber etablierten Entwässerungskonzepten, welche Erfahrungen können auf Europa übertragen werden und wie werden sich die Ergebnisse aus Forschungsprojekten in der Praxis auswirken? Image: B. Schädler
28.09.2020 00:00
2. Schweizer Landschaftskongress 2020
Der 2. Schweizer Landschaftskongress findet zum Thema «Dialog über Grenzen hinweg» statt. Angesprochen sind Grenzen im Raum, aber auch in den Köpfen, zwischen Akteurinnen und Akteuren, Interessen oder Disziplinen. Sie gilt es zu überwinden. Gefragt ist die Zusammenarbeit. Dazu bringt der Landschaftskongress unterschiedliche Disziplinen, Vorstellungen und Wissenssysteme, Staats- und Verwaltungsebenen zusammen. Image: Landschaftskongress
19.10.2020 00:00
18th Swiss Geoscience Meeting 2020, Zürich
The Department of Earth Sciences of the ETH Zurich and the Platform Geosciences of the Swiss Academy of Sciences (SCNAT) cordially invite you to participate in the 18th Swiss Geoscience Meeting to be held on Friday, 6 November and Saturday, 7 November, 2020 in Zurich.
06.11.2020 00:00
SGM 2020: Symposium «Hydrology and Hydrogeology»
This symposium is part of the 18th Swiss Geoscience Meeting from 6 to 7 November 2020 in Zurich. This session is open to contributions dealing with hydrology and hydrogeology at all spatial and time scales: from global, continental, catchment to pore scale and processes occurring at the scale of a few minutes, hours or years Contributions demonstrating interdisciplinary approaches, such as groundwater-surface water interactions, are encouraged. This year, we particularly welcome contributions that improve our understanding of climate change impacts on water resources, including the presentation of results obtained in the context of the Hydro-CH2018 project of the Federal Office for the Environment FOEN. Image: M. Bolliger
07.11.2020 00:00
Symposium final « Hydro-CH2018 : Les eaux suisses dans le changement climatique »
S'appuyant sur les nouveaux scénarios climatiques CH2018, le projet« Hydro-CH2018 bases hydrologiques pour le changement climatique » vise à fournir une vue d'ensemble actualisée des effets du changement climatique sur le cycle de l'eau et la gestion de l'eau, à améliorer la compréhension des processus et à développer et mettre à disposition des services climatiques dans le secteur de l'eau. Lors de cet événement final, les résultats et les produits du projet seront présentés.
17.11.2020 00:00
SAVE THE DATE: Zum Umgang mit Hochwassern: von der Gefahren- zur Schadensicht
Neue Erkenntnisse und Werkzeuge zu heutigen Hochwasserschäden und deren zukünftigen Entwicklung liefern wichtige Grundlagen für den gesellschaftlichen Umgang mit Hochwasserrisiken. Image: Mobiliar Lab für Naturrisiken / Bruno Schädler / CC BY-SA 4.0
04.12.2020 00:00
SAVE THE DATE: 12e symposium sur l'adaptation aux changements climatiques: «L'eau aujourd’hui et demain - Des solutions aux défis sont-elles prêtes ?»
Le 12e symposium sur l'adaptation au changement climatique aura lieu le 4 décembre 2020 dans l'après-midi sur le thème «L'eau aujourd’hui et demain - Des solutions aux défis sont-elles prêtes ?» De plus amples informations suivront. Image: Naturpark Diemtigtal
04.12.2020 00:00
Intermezzo SemaineAlpine 2020
l’Intermezzo SemaineAlpine est un événement international organisé conjointement par les plus importantes organisations alpines engagées dans le développement durable et la protection de la montagne.
09.12.2020 00:00
IUCN World Conservation Congress 2021
Held once every four years, the IUCN World Conservation Congress brings together several thousand leaders and decision-makers from government, civil society, indigenous peoples, business, and academia, with the goal of conserving the environment and harnessing the solutions nature offers to global challenges. Image: IUCN
07.01.2021 00:00
21. Österreichischer Klimatag
Nach dem Jubiläumsjahr 2019 (20 Jahre Klimatag) hat der Österreichische Klimatag 2020 auch heuer wieder einen besonderen Charakter. Denn dieser findet das erste Mal an der Montanuniversität Leoben (MUL), einem der jüngsten Mitglieder des Climate Change Centre Austria (CCCA) statt. Image: CCCA
12.04.2021 00:00
SAVE THE DATE: 21st Swiss Global Change Day
The Swiss Global Change Day is the once a year event organised by ProClim to look beyond the horizon of climate and global change research with well-known experts, covering a broad range of topics. Benefit from this forum: Plenty of time is provided to present your own research or organisation with a poster or at a stand and to network with colleagues. The most attractive and comprehensive posters submitted by students or postdocs will be honoured with a travel award of CHF 1000.–.
13.04.2021 00:00
Wasserbau-Symposium 2021
Die Thematik des Wasserbau-​Symposiums umfasst die Schnittmengen zwischen dem Binnenwasserbau und den Themen Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel. Image: VAW
15.09.2021 00:00

Dernière modification 12.05.2020

Début de la page