Mittelland

Die Grossregion Mittelland erstreckt sich vom Genfer- bis zum Bodensee und ist die bevölkerungsreichste Region der Schweiz. Die grossen Städte liegen unterhalb von 600 m ü. M, wo die Auswirkungen von zunehmender Hitze deutlich zum Vorschein treten werden. Hier bekommen Sie einen Einblick in das heutige Klima im Mittelland und detaillierte Informationen über mögliche Veränderungen in Zukunft.

Gezeigt ist eine Karte der Schweiz mit den Umrissen der Grossregion Mittelland. Sie beinhaltet Teile der Kantone Genf, Waadt, Freiburg, Bern, Solothurn, Luzern, Zug, Zürich, Thurgau und St. Gallen.
Darstellung der Gebietsgrenzen der biogeographischen Grossregion Mittelland (grün) gemäss dem Bundesamt für Umwelt BAFU, wie Sie für die Erstellung der regionalen Klimaszenarien verwendet wurde.

Klima heute Mittelland

Das Klima des Schweizer Mittellandes ist stark vom Atlantik geprägt und dadurch feuchtmild. Dennoch werden während der kalten Jahreshälfte immer wieder Frosttage registriert. Im Sommer sind jeweils einige Dutzend Sommertage und wenige Hitzetage zu verzeichnen. In einem durchschnittlichen Jahr fallen 800-1400 mm Niederschlag. Dabei nimmt die Niederschlagsmenge und auch der Schneeanteil gegen die Voralpen zu.

Klimaszenarien CH2018 Mittelland

Nehmen die globalen Treibhausgasemissionen zukünftig weiter stark zu, ist im Mittelland bis Mitte des 21. Jahrhunderts mit einer Erwärmung um weitere 2-3°C zu rechnen. Infolge dessen steigt die Zahl der Sommertage aber auch der Tropennächte markant. Frosttage werden seltener. Auch ist zu erwarten, dass Winterniederschläge zunehmen und aufgrund steigender Temperaturen vermehrt als Regen statt Schnee fallen. Die Sommermonate werden jedoch trockener.

Letzte Änderung 06.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz
Operation Center 1
Postfach 257
CH-8058 Zürich-Flughafen

Klimaszenarien
Andreas Fischer

Kontaktformular

Kontaktinformationen drucken

https://www.nccs.admin.ch/content/nccs/de/home/regionen/grossregionen/mittelland.html