Anpassungen an den Klimawandel

Das Klima wird sich in Zukunft weiter verändern. Die Schweiz setzt sich für eine möglichst starke Verminderung des Treibhausgasausstosses ein. Weil die Erderwärmung aber im besten Fall auf 2 °C begrenzt werden kann, wird die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels immer wichtiger. Hier werden Informationen zu den Anpassungsaktivitäten von Bund, Kantonen und Gemeinden gebündelt.

Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz

Massnahmen zur Anpassung an diese Auswirkungen sind bereits heute nötig und werden in Zukunft immer wichtiger. Die Strategie des Bundesrates setzt den Rahmen für das koordinierte Vorgehen der Bundesämter bei der Anpassung an den Klimawandel.

Pilotprogramm zur Anpassung an den Klimawandel

Vom Bund koordinierte Projekte zur Förderung der lokalen und regionalen Anpassungsfähigkeit

Kantone

Strategien und Projekte einzelner Kantone zur Anpassung an den Klimawandel

Sektoren

Zur Anpassung an den Klimawandel tragen eine Vielzahl an Aktivitäten und Akteuren in verschiedenen Sektoren bei. Die Palette reicht von nationalen Forschungsprogrammen bis zu konkreten Massnahmen vor Ort.

Städte und Gemeinden

Projekte zur Anpassung an den Klimawandel in Städten und Gemeinden

Weiterführende Informationen

Fachkontakt
Letzte Änderung 15.09.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Umwelt BAFU
Klimaberichterstattung und -anpassung

Papiermühlestr. 172
3063 Ittigen

climate-adaptation@bafu.admin.ch
www.bafu.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.nccs.admin.ch/content/nccs/de/home/massnahmen/anpassung-an-den-klimawandel.html