Stakeholder-Workshop 2018

Welche wissenschaftlich basierten Daten und Dienstleistungen braucht die Praxis, um die Risiken des Klimawandels noch besser zu erkennen und vermeiden und die Chancen zu nutzen? Diese Frage der «Climate Services» im Bereich Wasser steht im Zentrum dieses Workshops.

Bewässerung Teaser
Bewässerung im Tessin
© iStock

Worum gehts es?

Das Programm «Hydro-CH2018: Hydrologische Grundlagen zum Klimawandel» bildet einen Themenschwerpunkt des National Centers for Climate Services NCCS und wird von der Abteilung Hydrologie des BAFU geleitet. Das Programm hat zum Ziel, einen aktuellen Überblick über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserkreislauf und die Wasserwirtschaft zu erarbeiten, das Prozessverständnis zu verbessern und Klimadienstleistungen (Climate Services) im Bereich Wasser zu entwickeln und verfügbar zu machen. Klimadienstleistungen im Bereich Wasser sind wissenschaftlich basierte Informationen und Daten über den vergangenen, heutigen und zukünftigen Wasserhaushalt. Diese anwenderorientiert aufbereiteten Grundlagen (ergänzt um Handlungsempfehlungen) dienen Behörden, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft als Entscheidungsgrundlagen, um klimabedingte Risiken zu verkleinern, Chancen zu erkennen und Kosten zu optimieren. 

Das bringt Ihnen der Workshop

  • Sie erhalten aktuelle Informationen zum Programm Hydro-CH2018 und zum NCCS aus erster Hand.
  • Sie erfahren von bestehenden und möglichen Climate Services, also praxisgerechte Daten und Dienstleistungen.
  • Sie können den Nutzen dieser Climate Services beurteilen und Ihre Bedürfnisse und Ideen einbringen.
  • Sie können sich mit Fachleuten aus Forschung und Praxis im Bereich Klimawandel und Hydrologie austauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an die potenziellen Nutzerinnen und Nutzer dieser Klimadienstleistungen, d.h. an Vertreter/innen aus Behörden, Wirtschaft, Politik, sowie an private Akteure, welche im Bereich der Hydrologie und Wasserwirtschaft sowie weiterer betroffener Sektoren tätig sind.

Wichtige Informationen

Datum: Donnerstag, 24. Mai 2018 

OrtHaus des Sports, Ittigen bei Bern 

Sprache: Deutsch und Französisch (ohne Simultanübersetzung)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm und Synthese

Workshop Programm (PDF, 478 kB, 25.10.2018)Stakeholder Workshop Hydro - CH2018

Synthese (PDF, 761 kB, 25.10.2018)Stakeholder Workshop Hydro - CH2018

Präsentationen und Poster

Letzte Änderung 08.02.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Umwelt BAFU
Abteilung Hydrologie

Papiermühlestr. 172
3063 Ittigen

hydrologie@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.nccs.admin.ch/content/nccs/de/home/das-nccs/themenschwerpunkte/hydro-ch2018/hydro-ch2018-veranstaltungen/Stakeholder_Workshop_2018.html