Veranstaltung "Schweizer Gewässer im Klimawandel"

Der NCCS Themenschwerpunkt "Hydrologische Grundlagen zum Klimawandel (Hydro-CH2018)" hat am 16.3.2021 seine Ergebnisse und Produkte der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Veranstaltung fand gemeinsam mit dem 4. NCCS Forum und dem 12. Symposium Anpassung an den Klimawandel und in digitaler Form statt. Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen zu dieser Veranstaltung. 

Hydro-CH2018 Personas alle

Aufzeichnung Livestream

Begrüssung durch Karine Siegwart (BAFU) und Peter Binder (Meteoschweiz/NCCS)

Klimawandel in der Schweiz – wie ändert sich das Klima und weshalb braucht es hydrologische Szenarien? - Petra Schmocker-Fackel, BAFU

Schrumpfende Wasserressourcen und steigendes Gefahrenpotenzial - Massimiliano Zappa, WSL

Abflüsse im Wandel: Wie sich Abflussregime und Niedrigwasser verändern werden - Regula Mülchi, Universität Bern

Bleibt das Grundwasser auch in Zukunft eine zuverlässige Ressource? - Marie Arnoux, Universität Neuenburg

Wärmere Flüsse und Seen: das Klima ändert sich auch in den Gewässern - Adrien Michel (EPFL) und Martin Schmid (Eawag)

Wasserlebewesen in Bedrängnis: die Auswirkungen des Klimawandels auf die aquatischen Ökosysteme - Florian Altermatt, Universität Zürich

Der Klimawandel verstärkt wasserwirtschaftliche Zielkonflikte - Klaus Lanz, International Water affairs

Wo finde ich Daten, Produkte und Ergebnisse aus Hydro-CH2018? - Fabia Hüsler, BAFU

Die neue Plattform «Hydro-CH2018: Szenarien bis 2100» im Hydrologischen Atlas der Schweiz. - Alain Bühlmann, Hydrologischer Atlas der Schweiz

Podiumsdiskussion: Klimawandel und Wasserknappheit – wie verteilen wir das Wasser? - Martin Bosshard (Bio Suisse), Michel Piot (SWV) Angelika Abderhalden (WWF), Philippe Hohl (Kanton VD)
Moderation: Marina Villa

Reporting im Plenum und Abschluss. - Moderatoren der Workshops sowie Michiko Hama (NCCS) und Roland Hohmann (BAFU)

Graphic recording: Grafische Zusammenfassung der Veranstaltung «Schweizer Gewässer im Klimawandel» am 16. März 2021.

Antworten auf Ihre Fragen

Antworten auf Ihre Fragen im Chat (PDF, 532 kB, 25.03.2021)In diesem Dokument finden Sie die Antworten auf alle Fragen, die im Veranstaltungschat gestellt wurden aber aufgrund der Zeit nicht im Livestream beantwortet werden konnten.

Informationen für Medienschaffende

Impressionen

Letzte Änderung 09.04.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Umwelt BAFU
Abteilung Hydrologie

Papiermühlestr. 172
3063 Ittigen

hydrologie@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.nccs.admin.ch/content/nccs/de/home/klimawandel-und-auswirkungen/schweizer-hydroszenarien/veranstaltung.html