Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS koordiniert den Schweizer Bevölkerungsschutz. Es erarbeitet risikobasierte Planungsgrundlagen zur Vorbeugung und Bewältigung von Katastrophen und Notlagen zugunsten der eidgenössischen und kantonalen Behörden, der Betreiber von kritischen Infrastrukturen sowie der Bevölkerung.

In Zusammenarbeit mit anderen betroffenen Bundesstellen, den Kantonen und Partnerorganisationen sorgt das BABS für die Weiterentwicklung der Strategie und für die Koordination im Schweizer Bevölkerungsschutz. Es stellt auf nationaler Ebene die Leistungsfähigkeit von Führungsgremien, zivilen Einsatzorganisationen sowie von zentralen Systemen und Prozessen sicher. Es sorgt für sichere, zeitgemässe Systeme für die Kommunikation der Führungs- und Einsatzorganisationen und für die Alarmierung und Information der Bevölkerung. Es stellt umfassende Ausbildungsleistungen zur Verfügung und organisiert grosse Verbundübungen. Es sorgt für die Bereitstellung von Führungs- und Schutzinfrastrukturen und betreibt selber Laborinfrastrukturen im ABC-Bereich.

Das BABS ist von Beginn weg als Partner am National Centre for Climate Services NCCS beteiligt. Im Rahmen seines Auftrags zur Forschung und Entwicklung im Themenbereich Bevölkerungsschutz sorgt es für die angemessene Berücksichtigung von Themen aus dem Aufgabenbereich des NCCS. Dabei liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung der risikobasierten Planungsgrundlagen im Bereich Naturgefahren.

Themen mit Beteiligung des BABS

Klimawandel und Bevölkerungsschutz

Die Abhängigkeit der Einsätze von Schutz und Rettung von Starkniederschlägen werden analysiert sowie Veränderungen der zukünftigen Einsätze zur verbesserten Einsatzplanung abgeschätzt.

Sektor

Publikationen

Publikationen zum Thema Gefährdungen und Risiken

Das BABS ist mit der Bearbeitung der Themen Risiko- und Verwundbarkeitsanalyse – insbesondere der nationalen Gefährdungsanalyse von Katastrophen und Notlagen sowie Grundlagen für die kantonalen Gefährdungsanalyse - beauftragt.

Dabei arbeitet das BABS eng mit wissenschaftlichen Stellen zusammen.

Publikationen BABS zum Thema Bevölkerungsschutz und Klimawandel

Alertswiss

Letzte Änderung 08.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS
Risikogrundlagen / Forschungskoordination
Monbijoustrasse 51A
CH-3003 Bern

Tel. +41 58 462 50 11

E-Mail:
risk-ch@babs.admin.ch
info@babs.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

BABS: Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

https://www.nccs.admin.ch/content/nccs/de/home/das-nccs/das-nccs-im-portrait/organisation/mitglieder-und-partner/bundesamt-fuer-bevoelkerungsschutz.html